Zum Hauptinhalt springen
Version: 14.0

Das Pult organisieren

Wenn im Laufe des Programmierens die Anordnung von Paletten, Geräten und Speicherplätzen etwas unübersichtlich geworden ist, ist es an der Zeit, mit der 'Move'-Funktion wieder aufzuräumen. Beim Verschieben der programmierten Details bleiben sämtliche logischen Bezüge und Verknüpfungen selbstverständlich erhalten.

Verwenden der 'Move'-Funktion#

Das Verschieben von Geräten, Paletten, Gruppen und Speicherplätzen ist sehr einfach:

1> Drücken Sie Move (ist diese Taste nicht vorhanden dann AVO und dazu die Taste Copy), um den 'Move'-Modus zu aktivieren.

2> Betätigen Sie die Tasten/Schaltflächen der zu verschiebenden Dinge.

3> Drücken Sie die Tasten/Schaltflächen, auf die verschoben werden soll.

Beim Verschieben eines kompletten Bereichs kann es passieren, dass dieser verschiedene Dinge und auch unbelegte Plätze enthält. In diesem Falle lässt mit den Menütasten Bunch Up (Zusammenfassen) wählen, um sämtliche Lücken in dem Bereich zu entfernen.

Mit Swap Items if Required (Verschieben falls erforderlich) wird versucht, einzelne Speicherplätze, die dem Verschieben im Wege wären, woandershin zu verschieben. Dies bietet sich an, wenn die aktuelle Seite nahezu voll ist.

  • Steht nicht genügend Platz zur Verfügung (ist z.B. etwas im Weg, oder ist nicht genügend Platz am Ende der Seite), so wird das Verschieben scheitern.

  • Wenn Sie mehrere Dinge nacheinander verschieben wollen, können Sie die Move-Funktion mit der Taste Latch Menu einrasten, um sie nicht jedes Mal erneut aufrufen zu müssen.

Last updated on